Abnehmen Tipps: Abnehmen am Bauch – 3 Übungen für zu Hause

Die Problemzonen sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Während die eine unzufrieden mit ihren Oberschenkeln ist, ist die andere unglücklich mit ihrem Bauch. Einmal das Falsche gegessen und schon macht es sich an den genannten Zonen bemerkbar. Meine Abnehmen Tipps heute drehen sich um einen flachen und trainierten Bauch. Hierfür gibt es die verschiedensten Übungen, die man ganz einfach zu Hause durchführen kann.

Abnehmen Tipps: Abnehmen am Bauch

Für die folgenden 3 Übungen benötigst du eine Decke oder im Idealfall eine Sport – Matte, eine Flasche Wasser zum Durstlöschen und einen Schwung voll Motivation! 🙂
Wir beginnen einmal mit 20 Wiederholungen pro Übung. Wenn du dich noch nicht allzu fit fühlst, dann belasse es erst einmal bei 10 Wiederholungen pro Übung. Fange klein an und steigere dich langsam, denn du solltest die Übungen schon richtig sauber ausführen und nicht schludern.
Den Schwierigkeitsgrad bestimmst du ebenfalls selbst. Während du die Übungen machst und plötzlich denkst, es geht nichts mehr, dann mache noch eine letzte Wiederholung – selbst wenn du deine geplante Anzahl an Wiederholungen noch nicht erreicht hast. Dieser letzte Push ist der Entscheidende, der dich mit jedem Mal, wenn du die Übung erneut ausführst, einen klitzekleinen Schritt vorwärts bringt.


Anzeige

Also – lass uns starten! 🙂

Abnehmen am Bauch Übung #1: Reverse – Crunches

Für die erste Übung legst du dich auf den Rücken und positionierst deine Hände neben dem Körper ausgestreckt. Zum Ausführen der Bauchmuskel – Übung streckst du deine Beine angewinkelt nach oben und anschließend durch. Dabei auch den Po nach oben pushen und beim Zurückgehen die Beine wieder angewinkelt nach unten bringen und gerade durchstrecken.
Wiederhole die Übung 20x.

Abnehmen am Bauch Übung #2: Single Leg Jackknives

Die nächste Übung für den Bauch ist eine richtig coole Übung, die es aber auch in sich hat. Einfach auf dem Rücken bleiben. Arme nach oben strecken so dass die Handflächen zueinander zeigen und beide Beine schwebend über dem Boden ausstrecken. Jetzt jedes Bein 10x a la Criss Cross an den Körper heranziehen, während das andere Bein gestreckt bleibt – und mit dem Oberkörper und den gestreckten Armen das angewinkelte Bein umschließen. Dann wieder zurück in den komplett gestreckten Zustand und die Übung weiterführen mit dem anderen Bein.
Pro Seite 10 Wiederholungen.

Abnehmen am Bauch Übung #3: Reverse Ab – Curls

Wieder auf den Rücken legen, Hände an die Stirn anlegen aber dabei aufpassen, dass die Ellbogen nach außen zeigen und nicht nach innen. Nun die Zehenspitzen aufstellen, Bauch anspannen und die Knie an den Körper heranziehen und gleichzeitig mit dem Oberkörper nach oben in Richtung Knie pushen.
Das Ganze 20x Wiederholen.


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥