Abnehmen Tipps: Die 5-Stunden-Pause

Wer abnehmen will, hat in Sachen Abnehmen Tipps bestimmt schon einmal etwas von der 5-Stunden-Pause gehört – oder auch nicht? 🙂 Dann heißt es jetzt: Gut aufgepasst! Denn mit der 5-Stunden-Pause ist nicht etwa gemeint, dass man 5 Stunden lang nichts essen und die restlichen 19 Stunden durchgehend den Mund voll haben soll, sondern man plant sich drei Mahlzeiten für den Tag ein und hält zwischen diesen drei Mahlzeiten jeweils 5 Stunden Pause ein, in denen nichts gegessen wird.

Abnehmen Tipps Ernährung Obst

Abnehmen Tipps Ernährung Obst

Abnehmen Tipps: Ernährung

Für wen ist eigentlich diese 5-Stunden-Pause geeignet und für wen eher weniger? Also meiner Meinung nach ist die 5-Stunden-Pause für jeden geeignet, der diszipliniert schnell und gesund abnehmen will. Ich kenne einige, die mit diesem Abnehm – Tipp innerhalb von 7 Tagen mehr als 3 Kilo Körperfett abgenommen haben. Ganz ohne Sport!
Das heißt, dass etwas wahres dran ist, wenn gesagt wird, dass 70% beim Abnehmen die Ernährung ausmacht und „nur“ 30% der Sport.


Anzeige

Abnehmen Tipps: Lebensmittel zum Abnehmen

Bei der 5-Stunden-Pause bietet es sich an, wenn über den Tag verteilt morgens die meisten Kohlenhydrate zu sich nimmt. Ich gehe aber davon aus, dass hier mit gesundem Menschenverstand gehandelt wird und sich jetzt niemand, der abnehmen will morgens ein Schnitzel mit Pommes reinzieht. 😉 Mit Kohlenhydrate am Morgen meine ich „gute Kohlenhydrate“ wie diese aus zum Beispiel Haferflocken. Kombiniere diese am besten mit einer deiner Pflanzenmilch deines Geschmacks.
Anschließend isst du 5 Stunden lang nichts und trinkst in dieser Zeit ordentlich Wasser und – wenn dir das Wasser auf Dauer zu langweilig wird, darfst du auch mal den ein oder anderen Tee trinken.
Mittags gibt es dann schon weniger Kohlenhydrate, dafür etwas mehr pflanzliches Eiweiß. Meine Lieblingskombination ist ein Teller voll Kidneybohnen, ein paar Erbsen und entweder ein paar Champignons, Paprika oder Kichererbsen mit Reis.
Danach legst du wieder eine 5-stündige Pause ein.
Am Abend gibt es dann leichte Kost. Das heißt, einen großen ordentlichen Rohkost – Salat mit allem, was der Garten hergibt.

Abnehmen Tipps: Sport

Wenn du willst und richtig motiviert bist, kannst du deinen Stoffwechsel mit einer Runde Sport auf Hochtouren bringen. Dafür brauchst du gar nicht ins Fitness – Studio gehen, denn es gibt genug Übungen, die du auch ohne Geräte locker zu Hause durchführen kannst.


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥