Abnehmen Tipps: Eure Frage – Meine Antwort #1 | Intermittent Fasting | Frühstück | Kaffee usw.

Damit ich euch auf euerer Abnehmen – Reise so gut wie möglich unterstützen kann, habe ich eine neue „Serie“ ins Leben gerufen. Diese nenne ich einfach mal „Abnehmen Tipps: Eure Frage – Meine Antwort“. Hier stellt ihr mir euere Fragen und ich gebe euch meine Antwort. – Logisch, oder? 😉

Abnehmen Tipps Frühstück Abendessen Kaffee

Abnehmen Tipps – Abnehmen Tricks

Abnehmen Tipps: Was frühstückst Du?

Kristina fragte mich auf Snapchat, was ich denn immer frühstücke und was ich als gesundes und vollwertiges Frühstück empfehlen kann.
Meine Antwort: Ich frühstücke täglich einen grünen Smoothie. Entweder mixe ich ihn mir als Smoothie ins Glas, oder als Bowl in die Müsli – Schüssel.
Dazu gibt es dann Toppings wie Kakaonibs, Trockenfrüchte oder frisches Obst.

Abnehmen Tipps: Wie sieht dein Abendessen aus?

Astrid fragte mich auf Facebook, wie mein Abendessen denn immer so aussieht.
Meine Antwort: Bei mir gibt es wirklich jeden Abend eine große Schüssel Salat. Wirklich jeden Abend! Ich achte sehr darauf, vor dem Schlafen gehen kein „schweres“ Essen mehr zu mir zu nehmen. Ausnahmen sind natürlich, wenn ich zum Essen eingeladen bin. Hier gibt es dann eben auch mal etwas „größeres“, aber wirklich nur ganz selten!


Anzeige

Abnehmen Tipps: Trinkst Du Kaffee?

Lea möchte wissen, ob ich noch Kaffee trinke.
Meine Antwort: Selten. Ganz, ganz selten. Ich war früher absoluter Kaffee – Junkie und habe morgens schon gute zwei bis drei Tassen Kaffee weggezogen. Wenn es dann mal einen Tag gab, an dem ich morgens keinen Kaffee getrunken hatte, bekam ich direkt Kopfschmerzen und mein Körper schrie richtig nach Koffein. Den Körper von dem Kaffee zu entwöhnen war nicht einfach. Ich habe dann umgestellt auf Koffein – freien Kaffee und trinke jetzt nur noch alle paar Tage – wenn überhaupt – eine Tasse morgens.

Abnehmen Tipps: Machst du noch „Intermittent Fasting“ / Kurzzeit – Fasten?

Hallo Kai, Du wolltest wissen, ob ich immer noch Kurzzeit – Fasten mache! 🙂
Meine Antwort: Nein! Ich hatte mal einige Monate lang „Intermittent Fasting“ gemacht, das sah dann so aus, dass ich eine 16 stündige Ess – Pause eingelegt habe und in einem Zeitfenster von 8 Stunden täglich etwas gegessen habe. Ich habe in der Zeit des Kurzzeit – Fastens immer mein Frühstück weggelassen, habe dann meistens um 11 Uhr meine erste Mahlzeit am Tag gegessen und eben abends zwischen 18:30 Uhr und 19:00 Uhr meine letzte Mahlzeit am Tag.
In dieser Zeit hatte ich in 14 Tagen etwa 2 Kilo abgenommen.


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥