Abnehmen Tipps: Fressattacken losbekommen

Wenn du abnehmen willst und auch zu den Menschen gehörst, die sich damit sehr schwer tun und vielleicht sogar das ein oder andere Mal richtige Fressattacken bekommen, dann bist du hier genau richtig. In diesem Beitrag erfährst du, was du gegen deine Fressattacken tun kannst.
Ich selbst war auch über 10 Jahre lang in einer Essstörung gefangen und drehte mich ständig im (Teufels -) Kreis.

Abnehmen Tipps: Ist Zucker gleich Zucker?

Um es vorweg zu nehmen: Nein! Es gibt verschiedenste Arten von Zucker, auf die ich jetzt näher eingehe:
Einfachzucker – wird sofort vom Körper verwertet: Das passiert zum Beispiel bei einem Schokoriegel. Du isst einen Schokoriegel mit industriellem Zucker, hast für ein paar Minuten ein „Hoch“, du fühlst dich fit wie der King und fällst nach einigen Minuten aber in ein absolutes „Tief“. – Warum ist das so? Folgendes passiert jetzt in deinem Körper: Du isst, der Einfachzucker pusht dich, du bist voller Energie – deine Schilddrüse sendet jetzt Insulin aus, welches dazu dient, deinen Blutzuckerspiegel zu senken. So schlägt die Schilddrüse Alarm und schüttet viel zu viel Insulin aus, welches eben wiederum viel zu viel Zucker aus dem Blut entzieht. Das hat die Folge, dass ihr wieder in den Unterzucker kommt und deshalb fühlt ihr euch nach diesem Vorgang total energielos und schlapp.
Das wird dann zum endlosen Kreislauf und führt früher oder später dazu, dass ihr immer mehr an Gewicht zunehmt und in ganz schlimmen Fällen führt es sogar zu Diabetes.


Anzeige

Bei Mehrfachzucker ist das anders. Fruchtzucker fällt zum Beispiel unter Mehrfachzucker. Dieser wird langsam vom Körper verbrannt, was folgende Vorteile hat:
– Energielevel bleibt stetig oben
– Blutzuckerspiegel steigt nicht

Abnehmen Tipps: Glykämischer Index

Was ist denn ein „Glykämischer Index“?
Der glykämische Index gibt an, wie schnell der Zucker ins Blut geht. Einfaches Beispiel wäre hier das altbekannte Feierabend – Bier. Bier enthält Malzzucker (Maltose), welches den Blutzucker sowas von schnell ansteigen lässt, dass es wirklich fast unmöglich ist, keinen Bierbauch beim täglichen Verzehr eines Feierabend – Bieres zu bekommen!
Du hast es selbst in der Hand. Du bist für dich, deinen Körper und deine Gesundheit verantwortlich! Mach was aus deinem Leben!

Abnehmen Tipps: Was tun gegen Fressattacken?

Stelle deine Ernährung komplett um. Nicht nur wie bei einer Diät für kurze Zeit, sondern wirklich auf Dauer. Beginne mit kleinen Schritten. Halte dich zunächst an das Obst und Gemüse. Wenn du noch Hilfe brauchst bei deiner Ernährungsumstellung, dann melde dich jetzt zu meinem kostenlosen 7 Tage Email – Kurs an, in dem ich dir hilfreiche Tipps zum Abnehmen gebe und dich perfekt auf deine Abnehmen – Reise vorbereite:


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥