Auberginen-Schiffchen „Mexican Style“ mit Mandel-Thymian-Creme

Zutaten für 1 Portion

– 1 Aubergine
– 1 Knoblauchzehe
– 2 getrocknete Tomaten in Öl
– getrockneten Oregano
– Salz
– Pfeffer
– Olivenöl
– 100g gekochte Kidneybohnen
– 25g Tomatenmark
– Chiliflocken
– 1 TL Agavendicksaft

Mandel-Thymian-Creme:

– 30g weißes Mandelmus
– 20ml Wasser
– getrockneten Thymian

 

Zubereitung: circa 30 Minuten


Anzeige
  1. Backofen auf 250° vorheizen.
  2. Zuerst die Aubergine waschen, die Enden abschneiden und halbieren. Das Fruchtfleisch fein herauskratzen oder schneiden, und klein hacken.
  3. Die Auberginen-Schiffchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen, mit Olivenöl bestreichen und etwas Salz darauf streuen, und für etwa 17 Minuten im Backofen auf oberster Schiene backen lassen.
  4. Als nächstes die Knoblauchzehe klein schneiden, ebenso die getrockneten Tomaten. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Knoblauchzehe gewürzt mit dem getrockneten Oregano kurz anbraten.
  5. Das Auberginen-Fruchtfleisch und die getrockneten Tomaten unterheben und ebenfalls kurz anbraten.
  6. Dann die Kidneybohnen mit dem Tomatenmark und Agavendicksaft dazugeben, kurz kräftig rühren und Pfanne vom Herd nehmen.
  7. Für die Mandel-Thymian-Creme einfach 30g weißes Mandelmus mit 20ml Wasser vermischen und etwas Thymian hinzugeben.
  8. Sobald die Auberginen-Schiffchen fertig gebacken sind, erstmal aus dem Ofen herausnehmen, um sie mit der Füllung zu füllen.
  9. Anschließend die Mandel-Thymian-Creme darauf verteilen und etwa 8 Minuten bei 250° nochmals backen lassen.

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.