Bananen-Pancakes mit Apfel-Mango-Mus und gefrorenen Himbeeren

bananapancakes

Zutaten für 8 Pancakes:

Für den Teig:

– 8 EL Dinkel-Vollkornmehl
– 1 EL Backpulver
– 5 EL Agavendicksaft (ich verwende Werz Agaven-Dicksaft glutenfrei, 1er Pack (1 x 300 g Flasche) – Bio)
– 1 EL Zimt
– 2 reife Bananen
– Sojamilch (alternativ: Hafermilch)


Anzeige

Sonstiges:

– Rapsöl
– gefrorene Himbeeren
– Apfel-Mangomark (ich verwende das von Alnatura)

Zubereitung: circa 15 Minuten

  1. Alle trockenen Zutaten (Bananen kommen in Schritt 3 hinzu) für den Teig vermischen
  2. Sojamilch hinzugeben und solange verrühren, bis die Masse ein glatter Teig wird
  3. Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zum Teig hinzugeben und gut vermischen
  4. Agavendicksaft unterrühren
  5. Öl in der Pfanne erhitzen
  6. Für 1 Pancake jeweils einen ordentlichen Esslöffel Teig in der Pfanne braten lassen (circa 1 Minute pro Seite auf mittlerer-starker Hitze)
  7. Pancakes auf einem Küchentuch „abtropfen“ lassen
  8. Anschließend die Pancakes schichten und jede Schicht mit dem Früchte-Mus bestreichen
  9. Als Topping die gefrorenen Himbeeren darüber verteilen

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥