Druckgefühl im Hals erklärt

Entgiftungskur: Druckgefühl im Hals erklärt

Ein unangenehmes Druckgefühl im Hals wird von Unkundigen oft der Psyche oder Nervosität angedichtet. Manche beschuldigen auch die Schildrüse, was sicher manchmal zutrifft. Aber die häufigste Ursache für dieses Druckgefühl im Hals sind geschwollene Lymphknoten.
Warum das so ist, erfährst du in diesem Blogbeitrag. Aber eines kann ich dir schon jetzt verraten: Eine ordentliche Entgiftungkur kann dieses Problem beseitigen. Also lass dich nicht verunsichern.

 

Entgiftungskur: Druckgefühl im Hals: Nieren und Lymphsystem

Um zu begreifen, was dieses extrem störende Druckgefühl im Hals bedingt, musst du über eine der wichtigsten Funktionen der Nieren bescheid wissen: Deine Nieren filtern dein Lymphsystem. Und dein Lymphsystem ist nicht nur äußerst wichtig für die Immunantwort des Körpers, sondern auch für den Abtransport von Endprodukten aus der Stoffwechseltätigkeit der Zellen in deinem Organismus.
Ernährst du dich nun über Jahre von Milchprodukten, Fleisch und Weißmehl, kannst du deine Nieren regelrecht verstopfen. Die Filtertätigkeit nimmt entsprechend ab. In der Folge stauen sich die Stoffwechselendprodukte zunehmend in deinem Lymphsystem, was zu Schwellungen der Lymphknoten in deinem Körper führt. Auch am Hals. Daran beteiligt ist auch die schlagartige Vermehrung der in den Lymphknoten heimischen Bakterien, die auf diesen „Abfallbergen“ sitzen. Die benannten Bakterien sind aber nicht die Ursache. Sie sind dazu da, den Müll in kleinere Teile zu zerlegen, sodass er dann über die Nieren gefiltert und mit dem Urin ausgeschiedn werden kann. Deine Fehl – und Überernährung, die du deinem Körper aufgrund von Unwissenheit, Falaschinformation und Propaganda der Lebensmittelindustrie zugemutet hast, ist der Grund.


Anzeige

Entgiftungskur: Druckgefühl im Hals beseitigen

Eine konsequent durchgeführte Entgiftungskur, die ein Wasser -, Saft – oder Smoothiefasten als Basis hat und von Darmspülungen in Form von Einläufen und/oder Colon Hydro Therapie begleitet wird, führt dazu, die Verstopfungen in den Nieren zu lösen und das Lymphsytem in Gang zu bekommen. Die Schwellungen der Lymphknoten und das Druckgefühl im Hals nehmen in Folge stetig ab. Natürlich kann man hierbei schneller oder sanfter vorgehen, je nachdem, was der Körper verträgt und wie die Lage ist. Details zu einer wirkungsvollen Entgiftungskur findest du in meinem Buch:

 


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥