Symptome von Parasitosen

Entgiftungskur Plan: Was bedeutet „Parasitosen“?

Parasitosen sind Erkrankungen, die durch Parasiten ausgelöst werden. Solche Erkrankungen können mit Hilfe einer Entgiftungskur gelindert oder sogar geheilt werden.

Parasitenbefälle können, sofern die Konstitution des Wirts (= anderes Lebewesen) noch relativ gut
ist, fast symptomfrei ablaufen. Oft findet jedoch eine schleichende
Entwicklung statt, die in massiven Beschwerden gipfelt, die es so gut wie
unmöglich machen, zu leben. Im Folgenden werden die wichtigsten
Symptome aufgeführt, die Befälle durch diverse Arten von Parasiten (und
natürlich auch Viren) auslösen können:


Anzeige

 

Entgiftungskur Plan: Symptome von Parasitosen

  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit (durch die Toxine, die aus der
    Stoffwechseltätigkeit der Parasiten resultieren)
  • Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Angstzustände
  • Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen
  • Brennende/stechende Schmerzen im Magen – Darm – Trakt
  • Durchfall, dünner/schmieriger Stuhl
  • Verstopfung
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten/Pseudoallergien (da das
    Immunsystem durch das Parasitäre Fremdeiweiß und die Toxine, die diese
    Lebensformen produzieren, nicht runterfahren kann)
  • Fieber bzw. erhöhte Temperatur
  • Hautunreinheiten, Rötungen, Ausschläge, Pickelbildung
  • Trockene Haut, Bildung von Hautschuppen
  • Juckreiz (lokal oder am ganzen Körper)
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Erbrechen/Brechreiz
  • allgemeine Schwäche/Krankheitsgefühl
  • Blässe, dunkle Augenringe

Das sind nur einige der Symptome, die mit Befällen durch Parasiten oder
auch Infektionen durch bestimmte Viren einher gehen können. Natürlich
können die einzelnen Symptome immer auch andere Ursachen haben.
Vorschnelle Verallgemeinerungen sind deshalb nicht angebracht. Aber
egal, ob die Beschwerden nun durch Erreger, Vergiftungen, die
Entgiftungskrisen (auf die noch näher eingegangen wird) die im Zuge der
Verbesserung des Ernährungsniveaus auftreten können oder sonstige
Gründe verursacht werden, der Weg zur Gesundung bleibt immer gleich:

Entgiftung, Alkalisierung und der unumstößliche Wille, diesen Weg
kompromisslos zu gehen – von welchem Blickwinkel aus man auch immer
das Problem betrachtet, am Ende zählt das Milieu, nicht der Erreger.


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥