Lektion 2: Heißhunger beseitigen

Ich bin der Weg

Erfolgreiches Abnehmen bedeutet, die Vergangenheit zu verstehen, die Gegenwart zu akzeptieren und die Zukunft zu gestalten. Du bist der Weg.

Vor 2 Tagen: Lektion 1 » Ursachen für Heißhunger

Heute: Lektion 2 » Heißhunger beseitigen

In 2 Tagen: Lektion 3 » Fragen und Antworten

Die Realität annehmen

In Lektion 1 habe ich dir vor Augen geführt, dass schädliche Mikro – und Makroorganismen (mit bloßem Auge sichtbar), die sich aufgrund jahrelanger Fehl und Überernährung in deinem Körper angesiedelt haben, die Ursache für deinen Heißhunger und deine Fressattacken sind. Vielen Menschen fällt es schwer, diese Realität zu akzeptieren, selbst wenn man ihnen die entsprechenden Bilder vor die Nase hält und Fallstudien aufzeigt. Und ja, auch ich spreche hier aus persönlicher Erfahrung.

Warum sträubt man sich, eine unangenehme Wahrheit anzunehmen? Aus Angst vor Veränderung? Aus Angst, dass die eigene kleine Welt plötzlich groß und unberechenbar geworden ist? Ignoranz ist ein Wort, das einem hier in den Sinn kommt. Wenn Du verstehst, mit was du es wirklich zu tun hast, werden viele Vorgänge aus deiner Vergangenheit plötzlich klarer.

Du verstehst, warum du immer wieder auf ungesunde Nahrung zurückgreifst. Du verstehst, warum Fastfood, Süßigkeiten und tierische Fette eine regelrechte Sucht für dich darstellen. Du verstehst die emotionalen Tiefs und die physischen Symptome, die eine Erhöhung deines Ernährungsniveaus mit sich bringt. Und hoffentlich verstehst du auch, dass tiefgreifende Veränderungen nötig sind, um die Kontrolle über deinen Körper zurückzuerlangen. In dieser Lektion (2 von 3) zeige ich dir den Lösungsansatz auf, mit dem du deinen Heißhunger überwinden und den Bann von Bakterien, Pilzen, Würmern und anderen parasitären Untermietern brechen kannst.

Terraforming auf deinem eigenen Planeten

Vergiss nicht, dass diese 3 Lektionen in Sachen „Heißhunger überwinden“ dazu dienen, mir zu zeigen, wer wirklich will und wer mit der Realität meines Abnehm-Programms, das ich unter dem Namen „Hybrid – Formel“ veröffentlicht habe, klar kommt. Schließlich ist dieses Hybrid-Konzept der Weg, auf dem ich meine 20 kg Übergewicht losgeworden bin. Wer aber zu ängstlich ist, sich mit den wahren Ursachen auseinanderzusetzen, hat keine Chance auf Veränderung. Ich will mich nur auf diejenigen konzentrieren, die auch wirklich bereit für ein schlankes und fittes Leben sind. ♥

Kommen wir also nun dazu, was zu tun ist, um die Kontrolle über den eigenen Organismus zurückzuerlangen, Parasiten loszuwerden und Heißhunger abzustellen. Bist du wissenschaftlich interessiert oder liest ab und an Science Fiction – Romane, könnte dir das Wort „Terraforming“ ein Begriff sein. Dieses Wort beschreibt die Umgestaltung eines lebensfeindlichen Planeten durch tiefgreifende chemische, physische und elektromagnetische Manipulationen in eine besiedlungsfähige Kolonie.

Und genau das ist es, was du mit dem Inneren deines eigenen Körpers machen musst, damit schädliche Mikroorganismen verschwinden und nützliche Helfer sich ansiedeln können. Durch entsprechende Ernährungs- und Lebenstaktiken modifizierst du das Milieu in deinem Verdauungstrakt, in deinem Gewebe, in den Flüssigkeiten, die deine Zellen umspülen (Blut & Lymphe) und in deinen Organen. Der Sauerstoffgehalt, das Verhältnis von Säuren und Basen und die elektrische Leitfähigkeit in deinem Körper bestimmen über die Funktionstüchtigkeit der Ver- und Entsorgungskreisläufe deines Organismus.





Anzeige

Milieumodifikation erklärt

  1. Um die Modifikation deines körperinternen Milieus erfolgreich umzusetzen, so dass Parasiten keinen Einfluss mehr auf deine Essgewohnheiten nehmen können und dich nach und nach verlassen, ist es wichtig, auf basische Lebensmittel wie frische Kräuter, grünes Blattgemüse und reife Früchte zu setzen. Wie du aus diesen Lebensmittelgruppen leckere Gerichte zubereitest, lerne ich dir mit Hilfe der Hybrid-Formel. Jetzt ist es erst mal wichtig, dass du das Konzept der Alkalisierung verstehst. Durch eine detailgenaue Ernährungsumstellung beseitigst du die Übersäuerung in dir und nimmst Schädlingen den Nährboden.
  2. Neben der Verschiebung des Milieus ins Basische spielt die Sauerstoffversorgung eine entscheidende Rolle dabei, dein Inneres zu modifizieren. Hier ist das größte Hindernis die Verschleimung, die aufgrund der Übersäuerung entstanden ist. Diese stellt deinen Zellen regelrecht die Luft ab. Der zielgerichtete Einsatz von Zitrusfrüchten, Cayenne – Pfeffer und speziellen Kräutern sorgt dafür, entsprechende Ablagerungen zu beseitigen. Hier gehen wir mit „natürlichen Rohrreinigern“ für deinen Körper ans Werk.
  3. Wenn es dir ernst damit ist, schädliche Mikro – und Makroorganismen aus deinem Körper zu verbannen, müssen wir uns auch um die elektrische Leitfähigkeit in deinem Organismus kümmern. Parasiten haben nämlich die Möglichkeit, dein Nervensystem zu beeinflussen. Sie entziehen der Batterie, die dein Körper ist, sprichwörtlich die Spannung. Die punktgenaue Zuführung von Mineralien hilft dabei, die elektrische Leitfähigkeit wieder aufzubauen und die schädlichen Parasiten aus deinem Inneren und deinem Leben zu vertreiben.

… diese 3 Punkte, sowie die Optimierung deiner Verdauung, das Wissen über hocheffiziente Nährstoffverwertung, das Verständnis bzgl. deines Zellstoffwechsels und die Aufschlüsselung deiner körpereigenen Ver- und Entsorgungskreisläufe werden in der Hybrid-Formel verständlich für dich dargelegt. Weiterhin wirst du Schritt für Schritt durch die nötigen Veränderungen in Sachen Ernährung, Essenszubereitung, Sport und Lebensstil geführt, die es umzusetzen gilt, um deine Abnehm-Ziele zu erreichen und Heisshunger & Rückfälle endlich abzustellen.

Vegan Abnehmen Ernährungsplan-Grüner Smoothie

Was du jetzt tun kannst

Mir ist natürlich klar, dass dich diese geballte Dosis an theoretischem Wissen erst mal ein wenig abschreckt. Aber keine Sorge, in der Hybrid-Formel führe ich dich Schritt für Schritt durch deine Transformation – und das in so einfachen Schritten, dass es auch ein Kind verstehen könnte. Hier und heute ist es mir wichtig, dass du einen praktischen Tipp mitnimmst, den du direkt umsetzen kannst.

Willst du mit der Modifizierung deines körpereigenen Milieus anfangen, beginne einfach: Trinke nach dem Aufwachen ein großes Glas Wasser ohne Kohlensäure, in das du den Saft einer halben Grapefruit und eine kleine Prise Cayenne – Pfeffer gibst.

Statt einer Grapefruit kannst du auch eine Zitrone verwenden. Mit diesem Getränk sorgst du dafür, gleich am Morgen eine alkalische Flüssigkeit zuzuführen, die dazu noch die elektrische Leitfähigkeit in deinem Körper erhöht und ein paar schädliche Ablagerungen löst. Als erster Schritt hin zur Milieumodifikation ist dieser Start in den Tag sehr zu empfehlen.

Bist du relativ gesund, wirst du die belebende Wirkung des Getränks direkt spüren können. Bist du jedoch krank und hast übermäßige Mengen parasitärer Lebensformen in deinem Inneren, könnte es sein, dass sich Bauchgrummeln oder kurzzeitiges leichtes Unwohlsein bemerkbar macht. Damit hast du gleich einen guten Anhaltspunkt dafür, wie viele Schädlinge und Schlacken sich in dir tummeln.

Damit du dich an diese Art „lebendiger“ Getränke gewöhnen kannst, habe ich die Dosis an Zitrusfrüchten und Cayenne – Pfeffer relativ niedrig angesetzt. Verträgst du das Wasser ohne Probleme, kannst du auch eine ganze Grapefruit/Zitrone verwenden.

Soweit erst mal zum Abstellen von Heißhunger durch die Modifikation des Milieus in deinem Körper. In Lektion 3 beantworte ich dann konkrete Fragen bzgl. Heißhunger auf Kohlenhydrate, tierische Fette & Zucker, die mir Leser(Innen) meines Blogs zugeschickt haben. ♥


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥