Pancake-Tower Deluxe: Vanille-Pancake meets Banane-Mandelpüree

10946616_1019543384729303_370167856_n

Zutaten für 1 Pancake-Tower

Für den Teig:

– 10 gehäufte EL Vollkornmehl (= circa 150g)
– 1 EL Backpulver
– 3 EL gepufftes Amaranth
– 1 EL Vanillepulver
– Mandelmilch (alternativ: Hafermilch oder andere vegane Milch)
– 2 EL Agavendicksaft
– Rapsöl für die Pfanne

Für das Topping:

– 3 EL Mandelpüree (ich verwende Bio Soyana Mandelpüree / Mandelmus – Urs Hochstrasser Rohkost Qualität)
– 2 Bananen
– Schoko-Dessertsoße (ich verwende BioVegan Bio Schoko-Dessertsoße (250 g))
– Karamell-Dessertsoße (ich verwende Biovegan Bio Karamell Dessertsoße 250 gr)
– Erdbeer-Dessertsoße (ich verwende Biovegan Bio Karamell Dessertsoße 250 gr)
– eine Handvoll TK-Himbeeren
– ein paar Kokosflocken


Anzeige

Zubereitung: circa 15 Minuten

Zuerst die trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermischen und dann die restlichen Zutaten unterrühren.
Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Bananen in Scheiben schneiden.
Für einen Pancake immer 2 – 3 EL Teig in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten backen lassen. Pancake öfter mal wenden, damit er nicht anbrennt. Ich habe etwa 6 fast gleich große Pancakes rausbekommen und versucht, von groß nach klein zu backen, damit der Tower nicht umfällt wenn man ihn dann schichtet. 😉
Wenn die Pancakes fertig gebacken sind, einfach übereinander schichten und jede Schicht mit Bananenscheiben belegen.
Zum Schluss das Mandelpüree und die Dessertsoßen darüber verteilen.

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥