Rezept: Knusprige Süßkartoffel-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup

Endlich habe ich meine Süßkartoffel-Pommes mal richtig knusprig hinbekommen! Nach unzähligen Tests, habe ich für mich den perfekten „Trick“ herausgefunden, wie sie richtig schön knackig werden. Natürlich kann man das immer noch nicht mit den gewöhnlichen frittierten Pommes vergleichen – aber probiere es mal selbst aus: Here we go! 😉

 

Vegan Abnehmen Rezepte
Drucken

Süßkartoffel-Pommes mit selbstgemachtem Ketchup

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 1 Person
Kalorien 630 kcal
Autor vegan-abnehmen.net

Zutaten

für die Süßkartoffel-Pommes:

  • 300 gr Süßkartoffel
  • 3 EL Olivenöl
  • Thymian
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Paprika edelsüß
  • Kreuzkümmel gemahlen (Pulver)
  • Meersalz
  • 2 EL Maisstärke

für den selbstgemachten Ketchup:

  • 4 EL Tomatenmark (das von Alnatura finde ich super)
  • 4 EL stilles Wasser
  • eine Prise Salz
  • eine Prise schwarzen Pfeffer
  • 1 EL Agavendicksaft (wer es süßer haben mag)

Anleitungen

  1. Süßkartoffel waschen, schälen und in circa 1 - 2cm dicke Pommes-Spalten schneiden, anschließend für circa 20 Minuten (je länger, desto besser!) in einer Schüssel mit Wasser einlegen.

  2. Die geschnittenen Pommes-Spalten gut trocknen (mit einem Küchentuch) und mit der Maisstärke bestreuen (funktioniert gut mit einem Sieb und dann darüber verteilen)

  3. In einer Schüssel die Öl-Marinade mit den Kräutern anrichten (Salz erst nach dem Backen zufügen!)

  4. Anschließend die Pommes in der Schüssel mit der Öl-Marinade gut "wälzen"

  5. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen

  6. Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

  7. Die Süßkartoffel-Pommes nun für circa 12 - 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen - dann umdrehen und für weitere circa 12 - 15 Minuten backen

  8. Zum Schluss noch das Salz darüber streuen

  9. Für den Ketchup einfach alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥

4 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.