Schoko Mug Cake mit Mandelcreme und Haselnuss-Crunch

Veganer Mug Cake Schoko

 

Zutaten für 1 Mug Cake

Für den Teig:

– 4 gehäufte EL Vollkornmehl
– 1 EL Kakaopulver (schwach entölt)
– 1 EL Backpulver
– 1 Banane
– 1 EL Zimt
– 2 EL ungesüßte Cornflakes
– 2 EL Bio-Reissirup (alternativ: Agavendicksaft)
– Hafermilch (oder eine andere pflanzliche Milch)

Für das Topping:


Anzeige

– 3 EL Mandelpüree
– 1 EL Nuss-Nougat Creme (ich verwende Valsoia – Bonta’e Salute ‚La Crema‘ – 400 GR)
– Haselnuss-Krokant

 Zubereitung: circa 5 Minuten + 3 Minuten Backzeit in der Mikrowelle

Ich habe einfach eine Müslischüssel genommen. 🙂 …und dann…
Zuerst die Banane mit einer Gabel zerdrücken, dann die trockenen Zutaten für den Teig vermengen und zum Schluss die Hafermilch und das Bio-Reissirup unterrühren, bis der Teig schön glatt ist.
Das Ganze für circa 3 Minuten (~ 900 Watt) in der Mikrowelle backen lassen.
(Vorsicht beim Herausnehmen der Müslischüssel aus der Mikrowelle, denn die ist HEISS!!)
Nun den Mug Cake auf einem Teller anrichten und mit dem Topping und dem Haselnuss-Krokant servieren.

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥