Vegan Abnehmen in der (Vor-) Weihnachtszeit

Vegan Abnehmen in der (Vor-) Weihnachtszeit

Ihr Lieben, wir haben schon wieder Dezember! Der letzte Monat des Jahres hat begonnen und das heißt für viele von uns: Vegane Plätzchen backen, vegane Süßigkeiten verschenken (oder selber naschen 🙂 …) und sich schonmal ein bißchen Inspiration holen und Ideen sammeln, was es an Heiligabend leckeres zu Essen geben soll.

Apropos – wisst ihr schon, was ihr an Weihnachten esst? Gibt es bei euch veganen Braten oder leckeres Gemüse mit allem drum und dran?
Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, fällt es vielen von uns nicht leicht, sich in der (Vor-) Weihnachtszeit so diszipliniert zu ernähren wie sonst immer. Alleine täglich auf der Arbeit bringen die Kollegen einem süße vegane Naschereien mit, so dass man auch nicht jedes Mal „Nein“ sagen möchte.

Wie es trotz der vielen Süßigkeiten und den tollen Weihnachtsmarkt-Schnackeleien funktioniert abzunehmen, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Verzichten? – Nicht mit uns!

Du denkst vielleicht jetzt, dass ich dir hier etwas von Disziplin und Ernährungsplan erzählen werde, aber keine Sorge! Die, die mich mittlerweile kennen und meinen Blog regelmäßig lesen, oder sich auch schon in meiner interaktiven Facebook Gruppe mit mir und anderen lieben Menschen ausgetauscht haben wissen, dass es bei mir kein „Verzichten“ gibt! Wir gönnen uns. Wir gönnen uns immer!


Anzeige

Während sich unsere Freunde und Bekannten, – vielleicht auch unsere Familie, mit den 0 8 15 Süßigkeiten aus dem Supermarkt beschenken oder vergnügen, stellen wir uns unsere eigenen veganen Süßigkeiten, mit denen wir trotzdem abnehmen zusammen.

 

Abnehmen trotz veganer Süßigkeiten?

Es gibt zwei Möglichkeiten, gesunde und vegane Süßigkeiten zu bekommen:

Möglichkeit 1:
Vor einiger Zeit hatte ich schonmal einen Artikel über roh vegane Süßigkeiten gepostet. Diesen findet ihr » hier. Dort findet ihr eine große Auswahl an roh veganen Süßigkeiten, die ihr bedenkenlos in euer Abnehmprogramm integrieren könnt.

Möglichkeit 2:
Die beste Alternative ist, euch eure eigenen veganen Süßigkeiten zu „backen“. Hierzu empfehle ich euch eines meiner Lieblingsbücher: » hier klicken


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥