Vegan abnehmen mit Rettich-Gurken-Nudeln

Wenn du schnell vegan abnehmen willst, ist die vegane Rohkost deine Lösung. Um dir dabei zu helfen, deine Ziele zu erreichen, teile ich heute mit dir mein Rezept für leckere und gesunde Rettich – Gurken – Nudeln 😉

 

Vegan abnehmen mit Rettich-Gurken-Nudeln

Vegan abnehmen mit Rettich-Gurken-Nudeln

 

Zutaten:


Anzeige

– 1/2 Rettich
– 1 Gurke
– 1 Möhre
– 1 EL Tomatenmark
– 2 EL natives Olivenöl
– 1 EL Apfelessig
– 1 Prise Salz (Ur – oder Meersalz)
– 1 Prise schwarzer Pfeffer
– Getrocknete Kräuter (italienisch)
Vorbereitung:

Zunächst legst du dir ein Schälmesser (Sparschäler), deinen Spiralschneider (Lurch) und ein scharfes Gemüsemesser bereit. Dann kann es auch schon losgehen 🙂
Zubereitung:

– Schäle Gurke, Rettich und Möhre
– Trenne die Enden ab
– Drehe das Gemüse nach und nach durch deinen Spiralschneider
– Gib die Gemüsenudeln in eine Schüssel
– Würze mit Salz und Pfeffer
– Ergänze die Kräuter
– Gib das Tomatenmark, den Apfelessig und das Olivenöl zu
– Mische am Schluss alles gründlich durch
… und schon ist dein veganes Abnehm – Rezept fertig 🙂

 


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥