Vegan Abnehmen Rezept: Rucola Burger

Vegan Abnehmen Rezept: Rucola Burger

 

Drucken

Rucola Burger

Portionen 4 Burger

Zutaten

Zutaten für die Burger:

  • 250 g Kidneybohnen
  • 4 EL zarte Haferflocken
  • 1 große Karotte
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • Petersilie
  • Thymian
  • Meersalz
  • etwas Dinkelvollkornmehl (bei Bedarf)

Zum Belegen der Burger:

  • 4 Vollkornbrötchen
  • 2 Avocados
  • 2 Tomaten
  • Rucola
  • Balsamico-Creme
  • Senf

Rezept-Anmerkungen

  1. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten, bis sie glasig ist
  2. Kidneybohnen mit gepresster Knoblauchzehe, der angebratenen Zwiebel, der Karotte (gerieben) und den restlichen Zutaten für die Burger in eine Schale geben
  3. Die Masse zerstampfen oder pürieren. Wer eine etwas festere Masse möchte, kann noch etwas Dinkelvollkornmehl zugeben
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, jeweils 1/4 der Masse mit einer Kelle hinein geben und etwas platt drücken
  5. Die Burger erst von einer Seite durchbraten, anschließend wenden und von der anderen Seite anbraten
  6. Jeweils eine der Brötchenhälften mit der Balsamico-Creme und dem Senf bestreichen und mit den Avocados, Rucola und den Tomatenscheiben belegen.

 


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg oder mehr in einer Woche vegan abnehmen ♥