Vegan entgiften und gesund werden: Die Kostenfrage

Mittlerweile wissen die meisten Menschen, dass sie sich in Richtung pflanzliche Ernährung und auch Fasten bewegen müssen, wenn es darum geht, die Gesundheit wiederherzustellen oder ihre Körperfunktionen zu optimieren. Leider lassen sich dabei viele von der Industrie einfangen und kaufen teures Zeug, das sie gar nicht wirklich brauchen … oder noch schlimmer: Sie lassen sich von den Kosten abschrecken, weil ihnen einfach das Geld fehlt. Ich selbst komme aus einer Situation der chronischen Krankheit und der absoluten finanziellen Ebbe. Dementsprechend weiß ich, wovon ich rede und gehe ich in diesem Beitrag darauf ein, wie du kostengünstig entgiften und dich vegan ernähren kannst.

 

Günstig entgiften: Kräuter, Tinkturen, Lösungen

Die Industrie verpackt gute Zutaten gerne in Formeln und Zusammenstellungen, gibt ihnen beeindruckende Namen und verkauft sie teuer. Das trifft auch auf Kräuter zu, die du in schweren Fällen zum Einsatz bringen musst, um gesund zu werden. Du musst aber auf keine Fall dein letztes Hemd für solche Dinge ausgeben. Schau dir einfach die Produktbeschreibungen dessen an, was du willst und schreib dir auf, welche Kräuter genau genutzt werden. Wenn du dich nach einem der amerikanischen Detox – Gurus richtest, übersetzt du die Zutaten eben … mit Google bekommst du das hin. Und dann suchst du dir hier bei uns eine Apotheke/ einen Kräuterhändler, der die benötigten Sachen führt. Ich habe meinen Kräuter – Vorrat für 12 Monate beispielsweise bei der Alten Apotheke Rosenheim für unter 100 € online bestellt (Zu Pulver gemahlen). Mixe einen Teelöffel der Kräuter, die du für deinen Fall benötigst, dann ganz einfach mit dem Saft aus 2 Zitronen, 1 Stück Ingwer (So groß, wie die Daumenspitze) und 0,35 l Wasser … danach durchsieben und trinken. Damit hast du die weltbeste Medizin für jeden Tag, ohne hunderte Euros pro Monat auf den Kopf hauen zu müssen.


Anzeige

 

Colon – Hydro – Therapie zuhause: Augen zu und durch

Dass regelmäßige Colon – Hydro – Therapiesitzungen während der Entgiftung im Fall schwerer Krankheit äußerst zu empfehlen sind, spricht sich auch langsam herum. Aber bei 70 € bis 80 € pro Spülung können sich viele Menschen, die es nötig hätten, diese Behandlung nicht leisten. So what? Das „Schlauchsystem“ kannst du überall für ca. 30 Mücken bestellen und das Ganze ist keine Zauberei. Du brauchst Zulauf und Ablauf. Solange du also einen Wasserhahn und einen großen Eimer hast und das erwähnte Schlauchsystem erwirbst, kannst du dir mit ein paar Handgriffen dein eigenes Colon – Hydro – Therapie – System bauen. Noch eine Anmerkung zu dem ganzen Themenbereich „Einläufe und Colon – Hydro – Therapie“: Für die meisten von uns, mich eingeschlossen, die nicht irgenwie auf solchen Kram abfahren, ist der Vorgang, den Dickdarm mit Wasser auszuspülen, nervig und unangenehm. Aber wenn du die ersten Ablagerungen, Verschleimungen oder sogar ganze Parasiten herauskommen siehst, weißt du, dass es nötig ist. Außerdem fühlst du dich danach 10 kg leichter. Du hast über Jahre den Dicken/ die Starke markiert und dich mit Bier, Pizza, Brot, Brötchen, Süßkram und Fastfood zu Grunde gerichtet. Jetzt musst du eben ein bisschen was dafür tun, um wieder ins Leben zu finden …. auch dann, wenn es manchmal nicht schön ist. Hier mal ein Video von Markus Rothkranz zum Thema „Einlauf“:

 

 


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.