Vegane Diät erklärt

Und wieder einmal ist es soweit: „Ey man, wo bekommst du dein Protein als Veganer her?“. Dieser Witz wird wohl nie alt. Aber was bringt es, sich aufzuregen. Klar könnte ich darauf verweisen, dass unser Körper nicht auf die optimale Verwertung von großen Proteinkomplexen ausgelegt ist. Natürlich könnte ich anführen, dass wir das ach so wertvolle Protein sowieso erst mal in Aminosäuren zerlegen müssen, bevor wir es nutzen können. Und selbstverständlich könnte ich darauf hinweisen, dass man mehr als genug Aminosäuren aus grünem Blattgemüse und bestimmten Kräutern gewinnen kann … vor allem dann, wenn wenn Säfte daraus zubereitet. Aber will ich mich wirklich schon wieder dazu herablassen, in die Niederungen der Fleischfresserpsyche abzutauchen, um wenigstens ein kleines bisschen gesunden Menschenverstand in den Kopf dieser Allesfresser – Fraktion zu prügeln? Ach, warum eigentlich nicht 😉 … schließlich kann man mit ein wenig Logik so mancher proteinverseuchten „Sportskanone“ den Weg des veganen Abnehmens näher bringen.


Anzeige

 
Es kann doch nicht so schwer zu begreifen sein?! Wenn du austesten willst, für welche Nahrung du optimiert bist und wie das mit dem Fleisch so läuft, geh doch mal ohne Waffen in den Wald und versuche, dir ein Reh oder ein Wildschwein zu fangen. Du wirst schnell merken, dass du weder die Schnelligkeit, noch die Kraft besitzt, um es mit gewöhnlichem Wild aufzunehmen. Und selbst wenn du mal ein unachtsames Tier überraschen solltest (vermutlich, weil es vergorene Früchte gefressen hat und breit ist wie die Nordsee hahaha), wie willst du es erlegen? Wo sind deine Krallen, wo sind deine Reißzähne? Nein mein Freund, wir sind von Natur aus Fruchtfresser und Kräutersammler. Das ist der optimale Treibstoff für deinen Organismus. Alles andere ist ein schlechter Witz. Also sieh zu, dass du deine Ernährung auf die Reihe bekommst, keine dummen Fragen mehr bzgl. Protein stellst und aufhörst, Veganer zu nerven. Wir sind nämlich viel beschäftigte Leute. Tiere retten, Welt verbessern und all so was 🙂 … Freunde der fragwürdigen Ernährungsweisen, da muss wohl noch Aufklärungsarbeit geleistet werden ;).

 


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥