Veganer Döner: „Pizza-Döner Käse“

10898953_1594717057431975_1091049362_n

Zutaten für 2 Portionen

– 1 Fladenbrot
– weißes Mandelmus
– grüner Blattsalat
– 2 Tomaten
– schwarzer Pfeffer aus der Mühle
– Meersalz
– 200g Räuchertofu
– Käse zum überbacken (z. B. Wilmersburger Scheiben Sorte „würzig“ schmeckt super lecker!)
– Olivenöl für die Pfanne

Zubereitung: circa 25 Minuten


Anzeige

Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.
Das Fladenbrot in 4 Teile schneiden und in der Mitte aufschneiden, damit man es befüllen kann.
Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Räuchertofu in feine Streifen schneiden und in der Pfanne circa 3 – 4 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten. Währenddessen Tomaten in feine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Fladenbrot aufklappen und eine Seite dick mit Mandelmus bestreichen. Dann mit dem grünen Blattsalat, den Tomatenscheiben und dem Räuchertofu belegen. Den Wilmersburger Käse (pro Scheibe) in 4 Streifen schneiden und zum Schluss auf die anderen Zutaten legen.
Den Pizza-Döner fest zusammenpressen und im Backofen circa 10 – 12 Minuten backen.

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.