Veganes Rezept: Waffeln mit Zimt-Nussfüllung und Himbeersahne (ohne Ei, ohne Soja) – Veganer Foodblog

10808649_777786688967545_929161232_n

Zutaten 1 Portion:

Für den Teig:

– 500g Vollkornmehl
– 125g Rohrohrzucker
– 2 EL Backpulver
– 3 EL Rapsöl
– 0,5 Liter Hafermilch (alternativ: Reis-Kokosmilch)
– eine Prise Salz
– 100ml stilles Wasser

Für die Füllung:

– 50g Walnüsse
– 50g Macadamianüsse
– 2 EL Zimt
– 30g Agavendicksaft


Anzeige

Für die Himbeersahne:

– Alpro Schlagsahne luchtig & creamy (habe ich in Holland eingekauft! 😉 …)
– 100g TK-Himbeeren

 

Zubereitung: circa 10 Minuten

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Anschließend die Hafermilch, das stille Wasser und das Öl hinzugeben und  zu einem glatten Teig verrühren.
Waffeleisen leicht einfetten und den Waffelteig darin ausbacken.

In der Zwischenzeit die Füllung und die Himbeersahne vorbereiten:
Den Zimt mit dem Agavendicksaft vermischen und die Nüsse hinzufügen.
Anschließend die Schlagsahne aufschlagen und die Himbeeren unterheben. Mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren.

 

Guten Appetit! 🙂


JETZT KOSTENLOS MITMACHEN:

...bis zu 5kg in einer Woche vegan abnehmen ♥

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.